DHCP Server Meldungen

Alle DHCP Fehlermeldungen auf einen Blick!
1000
Der DHCP-Dienst hat die unbekannte Option %1 der L?nge %2 empfangen.Die unformatierten Optionsdaten sind unten aufgelistet.
1001
Der DHCP-Dienst konnte beim Dienstcontroller nicht registriert werden.Folgender Fehler ist aufgetreten %1.
1002
Der DHCP-Dienst konnte seine globalen Parameter nicht initialisieren.Folgender Fehler ist aufgetreten %1
1003
Der DHCP-Dienst konnte seine Registrierungsparameter nicht initialisieren.Folgender Fehler ist aufgetreten %1
1004
Der DHCP-Dienst konnte die Datenbank nicht initialisieren.Folgender Fehler ist aufgetreten %1
1005
Der DHCP-Dienst konnte den Winsock-Start nicht initialisieren.Folgender Fehler ist aufgetreten %1
1006
Der DHCP-Dienst konnte den RPC-Server nicht starten.Folgender Fehler ist aufgetreten %1
1007
Der DHCP-Dienst konnte die Winsock-Daten nicht initialisieren.Folgender Fehler ist aufgetreten %1
1008
Der DHCP-Dienst wird wegen folgendem Fehler heruntergefahren %1
1009
Der DHCP-Dienst hat folgenden Fehler beim Aufr?umen der anstehenden Benutzereintr?geentdeckt %1
1010
Der DHCP-Dienst hat folgenden Fehler beim Aufr?umen derBenutzerdatenbank entdeckt %1
1011
Der DHCP-Dienst hat ein NACK-Signal (negative ackknowledgement message)an den Client %2 f?r die Adressanforderung %1 ausgegeben.
1012
Der DHCP-Client %2 hat die Adresse %1 abgelehnt.
1013
Der DHCP-Client %2 hat die Adresse %1 freigegeben.
1014
Der Jet-Datenbankaufruf hat folgenden Fehler zur?ckgegeben %1.
1015
Der Jet-Datenbankaufruf hat folgende Warnung zur?ckgegeben %1.
1016
Der DHCP-Dienst hat w?hrend der Sicherung der Benutzerdatenbankfolgenden Fehler festgestellt %1
1017
Der DHCP-Dienst hat w?hrend der Sicherung der Registrierungskonfigurationfolgenden Fehler festgestellt %1
1018
Der DHCP-Dienst konnte die Datenbank nicht wiederherstellen.Folgender Fehler ist aufgetreten %1
1019
Der DHCP-Dienst konnte die DHCP-Registrierungskonfiguration nicht wiederherstellen.Folgender Fehler ist aufgetreten %1
1020
Der Bereich %1 ist zu %2 Prozent ausgelastet. Es stehen nur noch %3 IP-Adressen zur Verf?gung.
1021
Der DHCP-Dienst konnte die Jet-Datenbankbibliothek nicht einwandfrei laden.
1022
Der DHCP-Dienst konnte die Datenbank nicht verwenden. Wenndieser Dienst nach der Aktualisierung auf Windows NT, Version 3.51oder fr?her, das erste Mal gestartet wird, m?ssen Sie das DienstprogrammUPG351DB.EXE auf der DHCP-Datenbank ausf?hren, um sie auf das neueJET-Datenbankformat zu konvertieren. Starten Sie den DHCP-Dienst neu,nachdem Sie die Datenbank aktualisiert haben.
1023
Der DHCP-Dienst wird jetzt beendet. Die bestehende Datenbank muss in das Windows 2000-Format konvertiert werden. Die Konvertierung wurde unter Verwendung von JETCONV gestartet. Starten Sie den Computer nicht neu, und brechen Sie JETCONV nicht ab. Der DHCP-Dienst wird automatisch neu gestartet, sobald die Konvertierungabgeschlossen ist. Verwenden Sie die Ereignisprotokollierung von JETCONV, um denStatus der Konvertierung zu ?berpr?fen.
1024
Der DHCP-Dienst wurde initialisiert und ist bereit.
1025
Der DHCP-Dienst konnte die Tabelle mit den BOOTP-Dateien nicht aus derRegistrierung lesen. Der DHCP-Dienst wird nicht auf BOOTP-Anforderungenantworten k?nnen, die den Namen der Startdatei angeben.
1026
Der DHCP-Dienst konnte den Namen der globalen BOOTP-Dateinicht aus der Registrierung lesen.
1027
Das ?berwachungsprotokoll konnte nicht angef?gt werden.
1028
Der DHCP-Dienst konnte das ?berwachungsprotokoll nicht initialisieren.Der folgende Fehler ist aufgetreten %1
1029
Der DHCP-Dienst konnte kein Ping-Signal f?r eine neue IP-Adresse senden.Die Adresse wurde dem Client geleast.
1 [2] [3] [4] [5] [6] Weiter »